Vincent Sato
avatar
Vincent Sato
HISTORY :
Vincent Sato wurde am 25. Januar 1995 in Obyn, einer kleine Gemeinde in Sachsen, Deutschland geboren. Er hat einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester zu welchen er aber keinen Kontakt mehr hat. Als Metahuman hat er die Fähigkeit das Wachstum der Pflanzen zu beschleunigen und verfügt über ein hypersensibles Gehört mit dem er jeden Ton in jeder Lautstärke hören kann. Sein derzeitiger Aufenthaltsort ist die Milgren Anstalt in Toronto. Die Regierung hält ihn sozusagen unter Verschluss. Er kann Sokovia schon nicht mehr hören und ist keiner Seite sonderlich zugetan.
Sa März 03 2018, 19:25

SUCHENDER

Vincent Sato » 22 Jahre » Metahuman » Kinderbuchautor
Ja was soll ich groß über mich erzählen? Ich hocke mit 22 Jahren in der Milgren Anstalt in Toronto.
Warum fragst du dich? Nun das ist leicht erklären. Als Kind erkrankte ich schwer und mein Vater fand in der Botanik ein passendes Heilmittel. Dies hatte allerdings zufolge dass ich ein hypersensibles Gehör besitze. Ja ich kann selbst eine Ameise atmen hören, wenn ich dass denn will. Diese Fähigkeit arbeitet Hand in Hand mit der anderen Fähigkeit dass ich das Wachstum der Pflanzen beschleunigen kann. Damit legte ich einmal das Zentrum von Toronto lahm. In dieser Anstalt lebe ich nicht etwa weil ich verrückt bin, sonder eher weil ich da meine Ruhe habe. Es ist anstrengend so viel  zu hören und das in jeder erdenklichen Lautstärke. Mein Zimmer verlasse ich sehr selten. Also suchte ich nach einer Aufgabe mit der ich mich beschäftigen und zugleich auch Geld verdienen konnte. Schnell stand fest, dass ich Kinder mit eigenen Geschichten zufriedenstellen wollte. Ihr müsst wissen, dass ich Kinder doch ganz gerne habe. Zu meinen Geschwistern hatte ich viele Jahre ein sehr gutes Verhältnis und wir hielten stärker zusammen als die Ziegel eines Fachwerkhauses. Vielleicht wäre noch zu erwähnen, dass ich eine große Vorliebe für Musik habe und früher auch gerne klassische Lieder gehört habe. Ich bin in der Lage fließend deutsch, englisch und japanisch zu sprechen. Schon mein ganzes Leben lang wollte ich Bühnendarsteller im Theater werden, aber schnell gab ich diesen Traum auf.  


GESUCHTER

Abraham Sato » 30 Jahre » Mensch » Musiklehrer

Als Kind habe ich immer zu dir aufgesehen. Warum auch nicht? So warst du der große Bruder den sich die meisten Kinder nur wünschen können. Schon immer liebtest du es Musik zu spielen und Instrumente zu spielen, sodass es sicherlich niemanden wundert dass du Musiklehrer geworden bist. Für mich spieltest du immer die schönsten Lieder und ich habe dir so gerne zugehört. Dir verdanke ich meine Vorliebe für Musik. Deine Geschwister waren dir schon immer sehr wichtig und du hast uns jüngere immer beschützt. Was auch immer ir auf dem Herzen lag, du warst für mich da. Leider hat sich unser Verhältnis seit dem Tod unserer Eltern verschlechtert. ir fällt es schwer zu akzeptieren, dass sie gestorben sind weil ich meine Fähigkeiten nicht im Griff habe. Du lebst in Toronto , vielleicht bist du auch schon wieder umgezogen. Seit fast 7 Jahren lebe ich nun schon in der Anstalt und du hast mich zweimal dort besucht. Das letzte Mal vor 5 Jahren. Seitdem haben wir uns nicht mehr gesprochen. Ich weiß nur dass du damals in eine Frau verliebt warst. Du bist auch derjenige der weiß dass unsere Großmutter verstorben ist.



GESUCHTE

Mathilda Sato » 14 Jahre » Mensch » Schülerin
Du warst schon immer ein goldiges Kind und der ganze Stolz unserer Eltern. Mama hatte sich schon immer ein Töchterchen gewünscht und du hast diesen Wunsch erfüllt. Wir Geschwister haben uns alle immer gegenseitig beschützt und wir hielten sehr stark zusammen. Leider blieben wir nicht lange zusammen, denn unsere Eltern starben als du 7 Jahre alt warst.Da niemand für dich sorgen konnte oder wollte, wurdest du in ein heim gesteckt. Seitdem habe ich nie wieder etwas von dir gehört und ich denke regelmäßig an dich. Du hast in den letzten Jahren wieder Kontakt zu Abraham gesucht, wovon ich natürlich nichts weiß. Deinem Alter nach zu urteilen dürftest du noch Schülerin sein. Wo genau du lebst weiß ich nicht.


UND SONST SO

Was kann ich noch sagen? Im Grunde könnt ihr euch frei entfalten und die Charaktere so formen wie ihr das möchtet. Nur würde ich euch bitten die wichtigsten Fakten beizubehalten. Als Avatarpersonen schlage ich Foy Mackenzie und Matthew Daddario vor. Sollten euch diese nicht zusagen, dann könnt ihr gerne eigene Vorschläge anbringen. Allerdings würde ich diese gerne mit besprechen. Ja was gibt es noch zu sagen? Ich würde mir jemanden wünschen der sich in die Charaktere hineinversetzt und Spaß am Play hat. Ihr müsst nicht jeden Tag posten um Gottes Wille. Immerhin hat jeder auch ein Privatleben. Gerne kann man gemeinsam planen ob sich die geschwister mal treffen und wie sich das alles noch entwickeln wird.^^

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß und ich würde mich freuen euch im Forum irgendwann begrüßen zu dürfen.^^ Einen Probepost oder etwas in der Art verlange ich nicht, aber ich habe auch kein Problem mit einem Probeplay oder dergleichen.

CSB? Ja (*seit dem 04.03.)

Vincent Sato
Nach oben Nach unten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach obenSeite 1 von 1
Ähnliche Themen
-
» Das wichtigste: SELBSTLIEBE
» Einer von vielen... Vermisse meine kleine Familie :(
» Oh Gott, diese Familie!
» Menge Porzellan zerschlagen...
» Wer wurde auch wegen einer anderen verlassen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: ASSEMBLE :: HIGH RISK MANHUNT :: GESUCHE & CANONS :: GROUPS-
Gehe zu: