Yggdrasil
avatar
Yggdrasil
HISTORY :
Der Weltenbaum verkörpert den Kosmos und die neun Welten. Jeder Ast ist mit einer dieser Welten verbunden. Er steht für das Wohlergehen der neun Welten, durch Ragnarök wurde diese Verbindung allerdings zerstört. Die Welten müssen nun selbst für ihre Sicherheit sorgen.
So Jan 28 2018, 01:27
▲ Sokovia Abkommen


Das Sokovia Abkommen wurde am 22. Juni 2016 in Kraft gesetzt und von 117 Staaten unterschrieben. Der Vertrag besagt, dass sich Menschen mit besonderen Kräften registrieren müssen und nur dann handeln dürfen, wenn es ihnen ausdrücklich von der Regierung erlaubt wurde. Ursprünglich wurde das Abkommen getroffen, um die ehemaligen "Avengers" zu steuern und diese daran zu hindern, eigenständige Entscheidungen zu treffen. Ausschlaggebend dafür war der verheerende Vorfall in Sokovia 2015 und weitere Ereignisse in der Vergangenheit.

Bei Missachtung des Abkommens, werden je nach Schweregrad des Verbrechens entsprechende Strafen verhängt. Auffällige Aktivitäten werden vermerkt und Flüchtige auf der Fahndungsliste ausgeschrieben. Die höchste Strafe ist die Haft in dem sogenannten Raft, einem Hochsicherheitsgefängnis inmitten des Ozeans, nahe Ryker's Island, NY.

Yggdrasil
Nach oben Nach unten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach obenSeite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: S.H.I.E.L.D. HEADQUARTER :: RULES & HISTORY :: HINTERGRUNDINFORMATIONEN-
Gehe zu: